Schnittknoblauch

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 5 - 7 Werktage

Allium tuberosum

Produktinformationen

Wir sind vor Jahren auf den Schnittknoblauch gekommen, weil er würzig nach Knoblauch schmeckt, aber keinen unangenehmen Atem hinterlässt. Hier bei uns ist er noch recht selten in den Küchen zu finden, in seiner Heimat  Nepal, Indien, Japan und China aber schon seit Jahrhunderten bekannt.

Er wird eigentlich wie Schnittlauch kultiviert und auch genau so geschnitten. Er wächst dann munter von unten immer wieder nach. Im ersten Jahr sollte man ihn vielleicht noch nicht ganz so stark beernten, damit sich die Zwiebeln gut ausbilden können. Dann hat man viele Jahre Freude daran, denn der Schnittknoblauch ist winterhart und mehrjährig.

Das Laub kann dann von Frühjahr bis in den Herbst hinein geerntet werden, aber auch die Blüten sind nicht zu verachten. Er bildet nämlich herrliche weiße Blütenkugeln aus, über die sich immer sehr viele Schmetterlinge freuen.

Menge

Created with Sketch.

Inhalt ca. 20 Korn