Echte Nachtkerze

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 5 - 7 Werktage

Oenothera biennis

Produktinformationen

Ursprünglich stammt die Nachtkerze aus Nordamerika, gilt aber hierzulande schon fast als heimisch. Sie kam im 17. Jahrhundert, wie viele andere Pflanzen, als Zierpflanze nach Europa. Heute schätzt man sie sehr als Heilpflanze und auch in der Küche ist sie nicht zu verachten. Blätter und Wurzeln, deshalb auch der Name Schinkenwurz, sind essbar und sollten im ersten Standjahr geerntet werden. Die Nachtkerze ist zweijährig und bildet im ersten Jahr nur kräftige Blattrosetten aus. Die Blüte erfolgt im 2. Jahr. Die Pflanze erhält sich super durch Selbstaussaat.
Die Blüten öffnen sich rasant in den Abendstunden und sind immer ein Highlight, fast wie in einer Zeitrafferaufnahme. Sie duften herrlich und locken so viele Nachtschwärmer und Falter an.

Menge

Created with Sketch.

Inhalt ca. 200 Korn