Gemüsehibikus (Okra)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 5 - 7 Werktage

Abelmoschus esculentus

Produktinformationen

Sehr pflegeleichter und wunderschöner Bienen- und Hummelmagnet, den man sogar essen kann. Der Gemüsehibiskus stammt ursprünglich aus dem abeddinischen Hochland und wurde schon vor 4000 Jahren angebaut. Die Fruchtstände, Okra genannt, haben ein herb-würziges, säuerlich-pikantes Aroma. Sie können roh gegessen werden oder gedünstet, gebraten, eingelegt oder blanchiert werden. Wir lieben die ganz jungen Schoten im Salat 


Die Pflanze selbst wird 1-2m groß und bevorzugt sonnige Standorte. Vorgezogen wird ab März im Haus. Die Samen sollten unbedingt 24h in lauwarmen Wasser quellen, dann sieht man schon schnell Erfolge
Ab Mitte Mai darf der Abelmoschus ins Freiland. Wer ein Gewächshaus hat, sollte ihn wegen der längeren Wachstumsperiode dort hinein setzen. Er blüht dann einfach früher und man kann ihn dort besser mit Wasser und Dünger versorgen.



Die Pflanzen können überwintert werden und verholzen im unteren Teil. Wir säen sie aus Platzmangel jedes Jahr neu.

Menge

Created with Sketch.

Inhalt reicht für ca. 10 Pflanzen